Modul:1
1 Vormodul
1.1 Aufbau eines Sensors
2.1.1 Definition
2.1.2 Signale
2.1.3 Aufbau
2.1.4 Ordnungskriterien
2.1.5 Einteilung 1
2.1.6 Einteilung 2
2.2 Elektrotechnische Sensoren
2.2.1 Atommodell
2.2.2 Atomteilchen
2.2.3 Elektrische Ladung
2.2.4 Leitungselektronen
2.2.5 Elektrischer Strom
2.2.6 Elektrische Spannung
2.2.7 Stromrichtung
2.2.8 Elektrischer Widerstand
2.2.9 Ohm`sches Gesetz
2.2.10 Elektrische Energie
2.2.11 Elektrische Leistung
2.2.12 Stromarten
2.2.13 Einfacher und erweiterter Stromkreis
2.2.14 Reihenschaltung
2.2.15 Parallelschaltung
2.2.16 Spannungsteiler (unbelastet)
2.2.17 Spannungsteiler (belastet)
2.2.18 Brückenschaltung
2.2.19 Elektrisches Feld
2.2.20 Feldlinien im elektrischen Feld
2.2.21 Kondensator
2.2.22 Kapazität
2.2.23 Magnetisches Feld
2.2.24 Feldlinien im magnetischen Feld
2.2.25 Induktion
2.2.26 Selbstinduktion
2.2.27 Spule
2.2.28 Transformator
2.3 Elektronik Grundlagen
2.3.1 Schmitt-Trigger (Schwellwertschalter)
2.3.2 Schmitt-Trigger (Impulsformer)
2.3.3 Analog-Digital Wandlung
2.3.4 Analog-Digital Wandlungsverfahren
Modul:2
3 Basiswissen
3.1 Einsatzgebiete von Sensoren
4.1.1 Sensoren im täglichen Leben
4.1.2 Aufgaben der Sensoren
4.1.3 Sensoren in der Automatisierungstechnik
4.1.4 Sicherheitseinrichtungen
4.1.5 Sensoren in der Umwelttechnik
4.2 Grundlagen der Messtechnik
4.2.1 Temperatur
4.2.2 Druck
4.2.3 Licht
4.2.4 Widerstand und Temperatur
4.2.5 Elektrische Felder
4.2.6 Magnetische Felder
4.2.7 Induktion
4.2.8 Dauer- und Elektromagnet
4.2.9 Elektromagnetische Strahlung
4.2.10 Strahlungsschutz durch Abschirmung
4.2.11 Geschwindigkeit und Drehzahl
4.2.12 SI-Einheiten (1/2)
4.2.13 SI-Einheiten (2/2)
4.2.14 Allgemeine Formelzeichen
4.2.15 Signale und Messgrössen
4.2.16 Störgrössen
4.3 Grundlagen der Sensortechnik
4.3.1 Definition eines Sensors
4.3.2 Kategorien der Sensoren
4.3.3 Passive Sensoren
4.3.4 Aktive Sensoren
4.4 Sensorgrößen
4.4.1 Messung der Schaltabstände
4.4.2 Die Schaltabstände
4.4.3 Elektrische Sensorkenngrößen
4.4.4 Einbau von Sensoren
4.4.5 Montagevorschriften 1
4.4.6 Montagevorschriften 2
4.4.7 Montagevorschriften 3
4.5 Umfeld der Sensoren im Einsatz
4.5.1 Umgebungsvoraussetzungen
4.5.2 Fehleranalyse
4.5.3 Sensoren einrichten und kalibrieren
4.5.4 Funktionen einstellen (Beispiel)
4.5.5 Austausch von Sensoren
Modul:3
5 Sensorarten
5.1 Kriterien für die Auswahl von Sensoren
6.1.1 Passive und aktive Sensoren
6.1.2 Einteilung nach der Einflussgröße
6.2 Praxisanwendungen
6.2.1 Sensorerkennung und -zuordnung 2
6.2.2 Sensorerkennung und -zuordnung 3
6.2.101 Sensorerkennung und -zuordnung 1
6.4 Systeme zur Anbindung von Sensoren
6.4.1 Anbindung von Sensoren mit VPS
6.4.2 Anbindung von Sensoren mit SPS
6.4.3 Funktionsprinzip der SPS 1
6.4.4 Funktionsprinzip der SPS 2
6.4.5 Funktionsprinzip der SPS 3
Modul:4
7 Auswertung von Sensoren
7.1 Sensorankopplung an Steuerungssysteme
8.1.201 Steuerungssysteme
8.1.202 Digitale Sensoren
8.1.203 Analoge Sensoren
8.2 Wandlung in elektrische Signale
8.2.1 Wandlung in elektrische Signale
8.3 Integration
8.3.1 Integration
8.3.2 Werteanpassung in der SPS
8.4 Differenzbildung
8.4.1 Differenzbildung
8.5 Frequenzanalyse
8.5.1 Frequenzanalyse bei SPS
8.5.2 Frequenzanalyse bei Kleinsteuerung
8.6 Praxisanwendung
8.6.1 Einführung
8.6.2 Versuchsablauf
8.6.3 Versuchsaufgabe
8.6.4 Versuchsdurchführung
Modul:5
9 Mechanische Sensoren
9.1 Piezoelektrische Aufnehmer
10.1.1 Piezoelektrischer Längseffekt
10.1.2 Piezoelektrischer Quereffekt
10.2 DMS Aufnehmer
10.2.1 Widerstands-DMS
10.2.2 Halbleiter-DMS
10.3 Drehwinkelaufnehmer
10.3.1 Potentiometrischer Wegaufnehmer
10.3.2 Induktiver Wegaufnehmer
10.4 Inkrementale Weggeber
10.4.1 Funktionsprinzip
10.4.2 Meßverfahren
10.5 Absolutwert Weggeber
10.5.1 Funktionsprinzip
10.5.2 Codieren des Rasterlineals
10.6 Ultraschallaufnehmer
10.6.1 Funktionsprinzip
10.6.2 Ultraschallwandler
10.6.3 Einsatz zur Wegmessung
10.7 Anschluss von Sensoren
10.7.1 2-Leiter-Anschluss
10.7.2 3-Leiter- und 4-Leiter-Anschluss
10.8 Praxisanwendungen
10.8.1 Anwendung eines Magnetfeld- Sensors
10.8.2 Praktische Übung Magnetfeld- Sensor
10.8.3 Praktische Übung Magnetfeld- Sensor
10.8.4 Praktische Übung Magnetfeld- Sensor
10.8.5 Verschiedene Sensoren in einer Transportstation 1
10.8.6 Verschiedene Sensoren in einer Transportstation 2
10.8.7 Verschiedene Sensoren in einer Transportstation 3
10.8.8 Verschiedene Sensoren in einer Transportstation 4
10.8.9 Verschiedene Sensoren in einer Transportstation 5
10.8.10 Magnetfeld- Sensor in einer Transportstation 1
10.8.11 Magnetfeld- Sensor in einer Transportstation 2
10.8.12 Magnetfeld- Sensor in einer Transportstation 3
10.8.13 Magnetfeld- Sensor in einer Transportstation 4
10.8.14 Magnetfeld- Sensor in einer Transportstation 5
10.8.15 Ablaufbeschreibung der MPS- Station 1
10.8.16 Ablaufbeschreibung der MPS- Station 2
10.8.17 Ablaufbeschreibung der MPS- Station 3
10.8.18 Ablaufbeschreibung der MPS- Station 4
10.8.19 Endlagentaster in der Baugruppe Verteilen 1
10.8.20 Endlagentaster in der Baugruppe Verteilen 2
10.8.21 Endlagentaster in der Baugruppe Verteilen 3
10.8.22 Endlagentaster in der Baugruppe Verteilen 4
10.8.23 Näherungsschalter in der Baugruppe Sortieren 1
10.8.24 Näherungsschalter in der Baugruppe Sortieren 2
10.8.25 Näherungsschalter in der Baugruppe Sortieren 3
10.8.26 Näherungsschalter in der Baugruppe Sortieren 4
10.8.101 Distanzmesseinrichtung 1
10.8.102 Distanzmesseinrichtung 2
10.9 Inbetriebnahme
10.9.201 Aufbau und Initialisierung
10.9.202 Kalibrierung
10.9.203 Funktionsprüfung
10.10 Störungen
10.10.201 Mögliche Ursachen
10.10.202 Erfassen von Störgrössen
10.10.203 Die häufigsten Störungen
10.10.204 Kompensation von Störeinflüssen
Modul:6
11 Elektrische Sensoren
11.1 Resistive Sensoren
12.1.1 Potentiometer
12.1.2 Varistoren
12.2 Induktive Näherungsschalter
12.2.1 Grundprinzip
12.2.2 Einflussgrößen
12.2.3 Links zu den zugehörigen Praxisanwendungen
12.3 Kapazitive Näherungsschalter
12.3.1 Grundprinzip
12.3.2 Schaltverhalten
12.3.3 Betätigungsarten 1
12.3.4 Betätigungsarten 2
12.3.5 Betätigungsarten 3
12.3.6 Links zu den zugehörigen Praxisanwendungen
12.4 Ultraschallsensoren
12.4.1 Grundprinzip
12.4.2 Echobetrieb
12.4.3 Einflussgrößen
12.4.4 Betriebsarten 1
12.4.5 Betriebsarten 2
12.4.6 Links zu den zugehörigen Praxisanwendungen
12.5 IR Sensoren
12.5.1 Grundprinzip
12.5.2 Betriebsarten 1
12.5.3 Betriebsarten 2
12.5.4 Betriebsarten 3
12.6 Frequenz- und Lagesensoren
12.6.1 Drehzahl-Frequenzerfassung
12.6.2 Impulserzeugung 1
12.6.3 Impulserzeugung 2
12.6.4 Impulserzeugung 3
12.6.5 Lageerfassung
12.6.6 Links zu den zugehörigen Praxisanwendungen
12.7 Induktive Wegaufnehmer
12.7.1 Grundprinzip
12.7.2 Aufbau
12.7.3 Beschaltung
12.7.4 Links zu den zugehörigen Praxisanwendungen
12.8 Kapazitive Wegaufnehmer
12.8.1 Grundprinzip
12.8.2 Differential-Wegaufnehmer
12.9 Magnetfeldaufnehmer
12.9.1 Grundprinzip
12.9.2 Magnetoresistive Sensoren (Feldplatte)
12.9.3 Hall-Sensoren
12.9.4 Sättigungskernsonden
12.9.5 Links zu den zugehörigen Praxisanwendungen
12.10 Anschluss von Sensoren
12.10.1 Anschluss eines induktiven Sensors nach DIN 19234
12.10.2 Sensoren Nach DIN 19234 (NAMUR)
12.10.3 Anschluss eines induktiven Sensors nach DIN 19234
12.11 Praxisanwendungen
12.11.1 Anwendung von verschiedenen Sensoren
12.11.2 Praktische Übung Verschiedene Sensoren 1
12.11.3 Praktische Übung Verschiedene Sensoren 2
12.11.4 Praktische Übung Verschiedene Sensoren
12.11.5 Anwendung eines induktiven Sensors
12.11.6 Praktische Übung Induktiver Sensor 1
12.11.7 Praktische Übung Induktiver Sensor 2
12.11.8 Praktische Übung Induktiver Sensor 3
12.11.9 Induktiver Sensor in einer Transportstation 1
12.11.10 Induktiver Sensor in einer Transportstation 2
12.11.11 Induktiver Sensor in einer Transportstation 3
12.11.12 Induktiver Sensor in einer Transportstation 4
12.11.13 Induktiver Sensor in einer Transportstation 5
12.11.14 Übungen an der MPS-Station
12.11.15 MPS-Station: Baugruppe Verteilen
12.11.16 MPS-Station: Baugruppe Verteilen 1
12.11.17 MPS-Station: Baugruppe Verteilen 2
12.11.18 Pneumatisch- elektronischer Schalter 1
12.11.19 Pneumatisch- elektronischer Schalter 2
12.11.20 Pneumatisch- elektronischer Schalter 3
12.11.21 Pneumatisch- elektronischer Schalter 4
12.11.101 Ü: Verhalten vom NJ8- [1]
12.11.102 Ü: Verhalten vom NJ8- [2]
12.11.103 Ü: Schaltabstand vom NJ8- [1]
12.11.104 Ü: Schaltabstand vom NJ8- [2]
12.11.105 Ü: Reduktionsfaktor vom NJ8- [1]
12.11.106 Ü: Reduktionsfaktor vom NJ8- [2]
12.11.107 Ü: Schaltkurve vom NJ8- [1]
12.11.108 Ü: Schaltkurve vom NJ8- [2]
12.11.109 Ü: Schaltfrequenz vom NJ8- [1]
12.11.110 Ü: Schaltfrequenz vom NJ8- [2]
12.11.111 Ü: Schalten vom NJ8- [1]
12.11.112 Ü: Schalten vom NJ8- [2]
12.11.113 Ü: Schaltverhalten vom NJ8- [1]
12.11.114 Ü: Schaltverhalten vom NJ8- [2]
12.11.115 Ü: Verhalten vom CJ8- [1]
12.11.116 Ü: Verhalten vom CJ8- [2]
12.11.117 Ü: Schaltabstand vom CJ8- [1]
12.11.118 Ü: Schaltabstand vom CJ8- [2]
12.11.119 Ü: Reduktionsfaktor vom CJ8- [1]
12.11.120 Ü: Reduktionsfaktor vom CJ8- [2]
12.11.121 Ü: Schaltkurve vom CJ8- [1]
12.11.122 Ü: Schaltkurve vom CJ8- [2]
12.11.123 Ü: Schaltfrequenz vom CJ8- [1]
12.11.124 Ü: Schaltfrequenz vom CJ8- [2]
12.11.125 Ü: Schalten vom CJ8- [1]
12.11.126 Ü: Schalten vom CJ8- [2]
12.11.127 Ü: Schaltverhalten vom CJ8- [1]
12.11.128 Ü: Schaltverhalten vom CJ8- [2]
12.11.129 Ü: Füllstandserfassung mit dem CJ8- [1]
12.11.130 Ü: Füllstandserfassung mit dem CJ8- [2]
12.11.131 Ü: Verhalten vom MJ60- [1]
12.11.132 Ü: Verhalten vom MJ60- [2]
12.11.133 Ü: Schaltabstand vom MJ60- [1]
12.11.134 Ü: Schaltabstand vom MJ60- [2]
12.11.135 Ü: Reduktionsfaktor vom MJ60- [1]
12.11.136 Ü: Reduktionsfaktor vom MJ60- [2]
12.11.137 Ü: Schaltkurve vom MJ60- [1]
12.11.138 Ü: Schaltkurve vom MJ60- [2]
12.11.139 Ü: Schalten vom MJ60- [1]
12.11.140 Ü: Schalten vom MJ60- [2]
12.11.141 Ü: Verhalten vom UB500- [1]
12.11.142 Ü: Verhalten vom UB500- [2]
12.11.143 Ü: Schaltabstand vom UB500- [1]
12.11.144 Ü: Schaltabstand vom UB500- [2]
12.11.145 Ü: Reduktionsfaktor vom UB500- [1]
12.11.146 Ü: Reduktionsfaktor vom UB500- [2]
12.11.147 Ü: Schaltkurve vom UB500- [1]
12.11.148 Ü: Schaltkurve vom UB500- [2]
12.11.149 Ü: Füllstandserfassung vom UB500- [1]
12.11.150 Ü: Füllstandserfassung vom UB500- [2]
12.11.151 Ü: Abstand-Strom-Kurve vom IA8- [1]
12.11.152 Ü: Abstand-Strom-Kurve vom IA8- [2]
12.11.153 Ü: Reduktionsfaktor vom IA8- [1]
12.11.154 Ü: Reduktionsfaktor vom IA8- [2]
12.11.155 Ü: Schaltkurve vom IA8- [1]
12.11.156 Ü: Schaltkurve vom IA8- [2]
12.11.157 Ü: Bohrungsdurchmessererkennung mit IA8- [1]
12.11.158 Ü: Bohrungsdurchmessererkennung mit IA8- [2]
12.11.159 Ü: Stromverhalten vom IA8- [1]
12.11.160 Ü: Stromverhalten vom IA8- [1]
12.11.161 MPS-Station: Baugruppe Verteilen 3
12.11.162 MPS-Station: Baugruppe Verteilen 4
12.11.163 MPS-Station: Baugruppe Verteilen 6
12.11.164 MPS-Station: Baugruppe Verteilen 5
12.11.165 MPS-Station: Baugruppe Verteilen 7
12.11.166 MPS-Station: Baugruppe Verteilen 8
12.11.167 MPS-Station: Baugruppe Prüfen
12.11.168 MPS-Station: Baugruppe Prüfen 1
12.11.169 MPS-Station: Baugruppe Prüfen 2
12.11.170 MPS-Station: Baugruppe Prüfen 3
12.11.171 MPS-Station: Baugruppe Prüfen 4
12.11.172 MPS-Station: Baugruppe Prüfen 5
12.11.173 MPS-Station: Baugruppe Prüfen 6
12.11.174 MPS-Station: Baugruppe Prüfen 7
12.11.175 MPS-Station: Baugruppe Prüfen 8
12.11.176 MPS-Station: Baugruppe Sortieren
12.11.177 MPS-Station: Baugruppe Sortieren 1
12.11.178 MPS-Station: Baugruppe Sortieren 4
12.11.179 MPS-Station: Baugruppe Sortieren 2
12.11.180 MPS-Station: Baugruppe Sortieren 3
12.11.181 MPS-Station: Baugruppe Sortieren 5
12.11.182 MPS-Station: Baugruppe Sortieren 6
12.12 Inbetriebnahme
12.12.201 Aufbau und Initialsierung
12.12.202 Kalibrierung
12.12.203 Funktionsprüfung
12.13 Störungen
12.13.201 Erfassen von Störgrößen
12.13.202 Kompensation von Störeinflüssen
Modul:7
13 Thermische und Optische Sensoren
13.1 Temperaturaufnehmer
14.1.1 Widerstandsmessfühler
14.1.2 Thermistoren
14.1.3 Silizium-Temperatursensoren
14.1.4 Integrierte Temperatursensoren
14.2 Thermoelektrische Sensoren
14.2.1 Funktionsprinzip
14.2.2 Thermopaare
14.3 Optoelektrische Sensoren
14.3.1 Lichtschranken
14.3.2 Lichttaster
14.4 Fotoelektrische Sensoren
14.4.1 Aufbau und Funktionsweise
14.4.2 Fotodiode und Fototransistor
14.5 Fotoelektrische Bildaufnehmer
14.5.1 Funktionsweise
14.5.2 Bildaufnehmer
14.6 Anschluss von Sensoren
14.6.1 Überblick
14.6.2 Einsatz von Lichtwellenleiter
14.7 Praxisanwendungen
14.7.1 Anwendung eines optischen Sensors
14.7.2 Praktische Übung Optischer Sensor
14.7.3 Praktische Übung Optischer Sensor
14.7.4 Praktische Übung Optischer Sensor
14.7.5 Reflexlichttaster in einer Transportstation 1
14.7.6 Reflexlichttaster in einer Transportstation 2
14.7.7 Reflexlichttaster in einer Transportstation 3
14.7.8 Reflexlichttaster in einer Transportstation 4
14.7.9 Reflexlichttaster in einer Transportstation 5
14.7.10 Reflexlichttaster mit Hintergrundausblendung 1
14.7.11 Reflexlichttaster mit Hintergrundausblendung 2
14.7.12 Reflexlichttaster mit Hintergrundausblendung 3
14.7.13 Reflexlichttaster mit Hintergrundausblendung 4
14.7.14 Reflexlichttaster mit Hintergrundausblendung 5
14.7.15 Ablaufbeschreibung der MPS- Station 1
14.7.16 Ablaufbeschreibung der MPS- Station 2
14.7.17 Ablaufbeschreibung der MPS- Station 3
14.7.18 Ablaufbeschreibung der MPS- Station 4
14.7.19 Reflexlichttaster als Einweglichtschranke 1
14.7.20 Reflexlichttaster als Einweglichtschranke 2
14.7.21 Reflexlichttaster als Einweglichtschranke 3
14.7.22 Reflexlichttaster als Einweglichtschranke 4
14.7.23 Reflexions-Lichtschranke Baugruppe Sortieren 1
14.7.24 Reflexions-Lichtschranke Baugruppe Sortieren 2
14.7.25 Reflexions-Lichtschranke Baugruppe Sortieren 3
14.7.26 Reflexions-Lichtschranke Baugruppe Sortieren 4
14.7.101 Ü: Verhalten vom OJ500- [1]
14.7.102 Ü: Verhalten vom OJ500- [2]
14.7.103 Ü: Schaltabstand vom OJ500- [1]
14.7.104 Ü: Schaltabstand vom OJ500- [2]
14.7.105 Ü: Reduktionsfaktor vom OJ500- [1]
14.7.106 Ü: Reduktionsfaktor vom OJ500- [2]
14.7.107 Ü: Schaltkurve vom OJ500- [1]
14.7.108 Ü: Schaltkurve vom OJ500- [2]
14.7.109 Ü: Schaltfrequenz vom OJ500- [1]
14.7.110 Ü: Schaltfrequenz vom OJ500- [2]
14.7.111 Ü: Schalten vom OJ500- [1]
14.7.112 Ü: Schalten vom OJ500- [2]
14.7.113 Ü: Schaltverhalten vom OJ500- [1]
14.7.114 Ü: Schaltverhalten vom OJ500- [2]
14.7.115 Ü: Füllstandserfassung vom OJ500- [1]
14.7.116 Ü: Füllstandserfassung vom OJ500- [2]
14.7.117 Ü: Verhalten vom OBS3000- [1]
14.7.118 Ü: Verhalten vom OBS3000- [2]
14.7.119 Ü: Schaltkurve vom OBS3000- [1]
14.7.120 Ü: Schaltkurve vom OBS3000- [2]
14.7.121 Ü: Schalten vom OBS3000- [1]
14.7.122 Ü: Schalten vom OBS3000- [2]
14.7.123 Ü: Schaltverhalten vom OBS3000- [1]
14.7.124 Ü: Schaltverhalten vom OBS3000- [2]
14.7.125 Ü: Schaltabstand vom OJ500- mit LWL-TLG [1]
14.7.126 Ü: Schaltabstand vom OJ500- mit LWL-TLG [2]
14.7.127 Ü: Reduktionsfaktor vom OJ500- mit LWL-TLG [1]
14.7.128 Ü: Reduktionsfaktor vom OJ500- mit LWL-TLG [2]
14.7.129 Ü: Schaltkurve vom OJ500- mit LWL-TLG [1]
14.7.130 Ü: Schaltkurve vom OJ500- mit LWL-TLG [2]
14.7.131 Ü: Schaltfrequenz vom OJ500- mit LWL-TLG [1]
14.7.132 Ü: Schaltfrequenz vom OJ500- mit LWL-TLG [2]
14.7.133 Ü: Schalten vom OJ500- mit LWL-TLG [1]
14.7.134 Ü: Schalten vom OJ500- mit LWL-TLG [2]
14.7.135 Ü: Schaltverhalten vom OJ500- mit LWL-TLG [1]
14.7.136 Ü: Schaltverhalten vom OJ500- mit LWL-TLG [2]
14.7.137 Ü: Füllstandserfassung vom OJ500- mit LWL-TLG [1]
14.7.138 Ü: Füllstandserfassung vom OJ500- mit LWL-TLG [2]
14.7.139 Ü: Verhalten vom OJ500- mit LWL-ELG [1]
14.7.140 Ü: Verhalten vom OJ500- mit LWL-ELG [1]
14.7.141 Ü: Schaltkurve vom OJ500- mit LWL-ELG [1]
14.7.142 Ü: Schaltkurve vom OJ500- mit LWL-ELG [2]
14.7.143 Ü: Schalten vom OJ500- mit LWL-ELG [1]
14.7.144 Ü: Schalten vom OJ500- mit LWL-ELG [2]
14.7.145 Ü: Schaltverhalten vom OJ500- mit LWL-ELG [1]
14.7.146 Ü: Schaltverhalten vom OJ500- mit LWL-ELG [2]
14.8 Inbetriebnahme
14.8.201 Aufbau und Initialsierung
14.8.202 Kalibrierung
14.8.203 Funktionsprüfung
14.9 Störungen
14.9.201 Erfassen von Störgrößen
14.9.202 Kompensation von Störeinflüssen
Modul:8
15 Elektronische Bildverarbeitung
15.1 Die Natur des Lichtes
16.1.1 Das Farbspektrum
16.1.2 Farbräume
16.1.3 Farbton
16.1.4 Helligkeit
16.1.5 Sättigung
16.1.6 Zusammenhang zwischen Farbeigenschaften
16.2 Optik
16.2.1 Einleitung
16.2.2 Reflexion
16.2.3 Brechung
16.2.4 Totalreflexion
16.2.5 Brechung vs. Reflexion
16.2.6 Transmission
16.2.7 Linsenarten
16.2.8 Konvexlinse
16.2.9 Konkavlinse
16.2.10 Linsenformel
16.2.11 Schärfe und Schärfentiefe
16.3 Sensoren für Digitalkameras
16.3.1 Einleitung
16.3.2 Was ist das besondere an Halbleitern?
16.3.3 Das Bändermodell
16.3.4 Das Bändermodell im Vergleich
16.3.5 Die Dotierung
16.3.6 Generierung von Ladungsträgern
16.3.7 Wie kommt das Licht in den Halbleiter?
16.3.8 Spektrale Empfindlichkeit von Fotosensoren
16.3.9 Fotodiode = 1 Pixel
16.3.10 Von der Fotodiode zum Bildsensor
16.3.11 Von Grauwerten zum Farbbild
16.3.12 Farbbilder - einfache 1-Chip Technik
16.3.13 Farbbilder - komplexe 1-Chip Technik
16.3.14 Farbbilder - 3 Chip Technik
16.3.15 Der Dynamikbereich
16.3.16 CCD-Sensoren: Funktionsweise
16.3.17 CCD-Sensoren: Bildaufnahme
16.3.18 CMOS-Sensoren: Funktionsweise
16.3.19 Vergleich CMOS- und CCD-Sensoren
16.3.20 Der HDRC-Bildsensor
16.4 Kamerasysteme
16.4.1 Einleitung
16.4.2 Das analoge Bildsignal
16.4.3 Analoge Standards
16.4.4 Analoge Videoschnittstellen
16.4.5 Digitale Videoschnittstellen
16.4.6 Fotoapparate
16.4.7 Videokameras
16.4.8 Kennwerte von Objektiven
16.4.9 Komponenten von digitalen Bildverarbeitungssytemen
16.4.10 Die Auflösung
16.4.11 Die Farbtiefe
16.4.12 Digitale Bilder - Speicherbedarf
16.4.13 Komprimierungsverfahren - Einleitung
16.4.14 Komprimierungsverfahren - Bilder
16.4.15 Komprimierungsverfahren - Video
16.4.16 Kameras - Kennwerte
16.4.17 Kameras - Anwendungen und Anforderungen
16.4.18 Kalibrierung von Kamerasystemen
16.4.19 Farbtemperatur
16.4.20 Weißabgleich
16.5 Bildverarbeitung
16.5.1 Schritte der Bildverarbeitung
16.5.2 Bildvorverarbeitung
16.5.3 Farbliche Bilddarstellung
16.5.4 Histogramme
16.5.5 Übertragungsfunktion
16.5.6 Helligkeit
16.5.7 Kontrast
16.5.8 Gammakorrektur
16.5.9 Invertierung
16.5.10 Rauschunterdrückung - Filter
16.5.11 Segmentierung
16.5.12 Schwellwertverfahren
16.5.13 Kantenerkennung
16.5.14 Merkmalsextraktion
16.5.15 Klassifikation
16.6 Anwendungsbeispiele
16.6.1 Intelligente Kameras
16.6.2 Progressive Scan
16.6.3 3D Messverfahren
16.6.4 Stereokamera
16.6.5 Strukturiertes Licht
16.6.6 Shape through Shading
16.6.7 IR-Kameras
16.6.8 Kameras in Automobilen
16.6.9 Kameras in der Robotik
16.6.10 Qualitätskontrolle mit der CV 2100 von Keyence
16.6.11 Kamera CV 2100 - Produktbeschreibung
16.6.12 Kamera CV 2100 – Anwendungsbeispiele
16.7 Übungen
16.7.1 Reflexion
16.7.2 Brechung
16.7.3 Linsen
16.7.4 Ladungträgergeneration durch Licht
16.7.5 Bildverarbeitung
16.7.6 Bildwiederholungsrate bei verschiedenen Bildgrößen
16.7.7 Auswerten von Bildern
16.7.8 Bildauswertung
16.7.9 Weißabgleich
16.7.10 Auswerten und Zusammensetzen von Bildern
Modul:9
17 Sensoren für spezielle Anwendungen
17.1 IMS CHIPS: HDRC-Sensor
18.1.1 Übersicht Bildsensoren - Wiederholung
18.1.2 Der Dynamikbereich des HDRC-Sensors
18.1.3 Wie entsteht die logarithmische Kennlinie?
18.1.4 Farbbilder mit dem HDRC-Sensor
18.1.5 Anwendungsgebiete des HDRC-Sensors
18.2 hema: Kamera ICAM-MDD
18.2.1 Qualitätskontrolle bei metallischen Oberflächen
18.2.2 Die Lösung - die ICAM-MDD Kamera
18.2.3 Fehlererfassung
18.2.4 Robotergestützte Inspektion
18.3 BALLUFF: Intelligente Sensorlösungen
18.3.1 Balluff - Das Unternehmen
18.3.2 Induktive Abstandssensoren
18.3.3 Induktive Abstandssensoren
18.3.4 Optoelektronische Abstandssensoren
18.3.5 Optoelektronische Abstandssensoren
18.3.6 Optoelektronische Abstandssensoren
18.3.7 Magnetostriktive Wegsensoren
18.3.8 Magnetostriktive Wegsensoren
18.3.9 Magnetostriktive Wegsensoren
18.3.10 Magnetostriktive Wegsensoren
18.4 Möchten Sie Ihre Sensoren hier präsentieren?
18.4.1 Produktpräsentation in SensorLab
18.5 AMA Fachverband für Sensorik e.V.
18.5.1 Arbeitsgemeinschaft Messwertaufnehmer e.V.
18.5.2 AMA Fachverband
Modul:10
19 Workshops
19.1 Hochdynamische Bildsensorik
20.1.1 Agenda
20.1.2 SensorLab eine Lernplattform für Sensorik
20.1.3 CMOS-Bildsensorik mit höchster Dynamik
20.1.4 Neuste Aufnahme- und Auswertetechnik in Echtzeit
20.1.5 Forschung auf dem Gebiet der optischen Sensorik
20.1.6 Metall-Oberflächeninspektion
20.1.7 Metall-Oberflächeninspektion, Applikationen
20.2 Neue Wege in der Sensorik-Weiterbildung
20.2.1 Selbstlernphasen mit SensorLab
20.2.2 Sensorik aus Sicht des Anwenders
20.2.3 Konzeption des Sensorik Pilotkurses
20.2.4 Lineare Abstands- und Wegsensoren
20.2.5 Agenda
20.3 Hersteller von Sensoren mit Produktübersicht und Produktschulung